Ausblick: Wie reagieren potentielle Immobilienkäufer

München, 05.06.2017. Anstelle einer kurzfristigen Rendite rückt der Sicherheitsaspekt bei einer Geldanlage in den Fokus. Immobilienanleger nehmen Vermietungsrenditen von 1,5 Prozent in Kauf. Selbstnutzer kaufen Wohnimmobilien eher unter dem emotionalen Aspekt.

ALTERNATIVE: Verstärkt orientieren sich Immobilienkäufer im Münchner Landkreis (Gemeinden).

Die Kaufnachfrage in der traditionsreichen Region südlich von München mitsamt Fünfseenland, Pfaffenwinkel, Tölzer Land, Blaues Land mit seinen Bauerndörfern und über 100 km Seeufer vor teils majestätischer, bayerischer Alpenkulisse nimmt zu.

Fazit: Hinsichtlich der Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt ist eine Vorhersage nur mit gebührender Vorsicht möglich, denn: der Markt ist immer für Überraschungen gut.